Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Luzern



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken Alt+5 Seite vorlesen Alt+7

Veranstaltungen

 
 

Einblicke in die Arbeit eines Stadt-Imkers
29. Apr. 2017
Zwei Kurse: 10–12 Uhr oder 13.30–15.30 Uhr

Ort:
Treffpunkt: Bushaltestelle Friedental, vbl-Bus 18, 19
6004 Luzern
Organisator:
Stadt Luzern, öko-forum
Kontakt:
öko-forum, Umweltberatung Luzern, Bourbaki Panorama Luzern, Löwenplatz 11, 6004 Luzern, 041 412 32 32
E-Mail:
oeko-forum@umweltberatungluzern.ch
Voraussetzungen:
Teilnehmerzahl beschränkt.

Hinweis: Der Anlass findet nur bei guter Witterung statt.
Verschiebedatum: Samstag, 10. Juni
Anmeldung:
Anmeldung bis Freitag, 21. April, bei «Luzern grünt»,
Telefon: 041 208 83 28, stephie.burkart@stadtluzern.ch
Website:
http://www.umweltberatung-luzern.ch


Seit über 2000 Jahren verbindet den Menschen eine enge Geschichte mit der Honigbiene. Doch das Halten der fleissigen Insekten ist alles andere als einfach! Die faszinierende Wissenschaft verlangt viel Know-how: Königinnen züchten und erkennen, Bienenschwärme einfangen, Honig sammeln, Milben vertreiben.

Blicken Sie einem Imker bei seiner Arbeit über die Schulter und erleben Sie die Welt der Honigbienen – wortwörtlich – hautnah.

Eine Veranstaltung von «Luzern grünt» aus dem Halbjahresprogramm des öko-forums, März bis Juli 2017 mit Lukas Riechsteiner, Stadt-Imker

öko-forum: Halbjahresprogramm März bis Juli 2017

Seite drucken  



        was ist das?