Willkommen auf der Website der Gemeinde Stadt Luzern



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken Alt+5 PDF von aktueller Seite erzeugen Alt+6 Seite vorlesen Alt+7

Alle News & Mitteilungen

 
 

Atelier in Belgrad an Luzerner Kunstschaffende vergeben

Die Stadt Luzern hat der Autorin und Journalistin Christine Weber, dem Comiczeichner Conradin Wahl und dem Musiker Niklaus Mäder je einen viermonatigen Atelieraufenthalt in Belgrad zugesprochen.

Ende August 2016 konnte die Stadt Luzern erstmals das Atelier des Trägervereins „Atelier in Belgrad“ für Kulturschaffende zur Belegung ausschreiben. Die Ausschreibung richtete sich an Kunstschaffende aller Sparten aus der Stadt Luzern für den Zeitraum 2017 bis 2020. Das Wohnatelier wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Zudem entrichtet die Stadt Luzern dem/der Kunstschaffenden einen monatlichen Beitrag von 1‘500 Franken (inkl. Reisekosten).

Insgesamt wurden 13 Bewerbungen eingereicht. Die Beurteilung der Eingaben erfolgte durch die FUKA-Fondsverwaltung. Neben der künstlerischen Qualität sowie der professioneller Auseinandersetzung mit dem eigenen Tätigkeitsfeld bewertete die Fondsverwaltung auch das Potenzial einer gezielten Auseinandersetzung mit Belgrad. Der Austausch-Gedanke sollte sichtbar werden sowie die Nachhaltigkeit des Projekts spürbar sein.

Folgenden Kulturschaffenden wurde ein je viermonatiger Atelieraufenthalt in Belgrad vergeben:
  • Christine Weber, Autorin/Journalistin (15. September 2017 bis 15. Januar 2018)
  • Conradin Wahl, Comiczeichner (15. September 2018 bis 15. Januar 2019)
  • Niklaus Mäder, Musiker (15. September 2019 bis 15. Januar 2020)

Dokument Medienmitteilung (pdf, 59.9 kB)


Datum der Neuigkeit 16. Dez. 2016

Seite drucken   Seite als PDF



        was ist das?